Sie können Ihre Bankverbindung für Ihre Auszahlungen ganz einfach selbst auf sumup.me ändern. So geht's:

  1. Loggen Sie sich in Ihren SumUp Account auf sumup.me ein.
  2. Klicken Sie am oberen Bildrand auf Ihren Account.
  3. Ein Menü mit vier Optionen erscheint — wählen Sie hier bitte "Bankkonto" aus.
  4. Jetzt können Sie auf den Button "Konto ändern" klicken.
  5. Tragen Sie Ihre neue Bankverbindung (IBAN, BIC) ein und klicken Sie auf "Speichern und weiter".
  6. Anschließend erhalten Sie eine SMS an Ihre hinterlegte Handynummer mit einem vierstelligen Verifizierungscode. Bitte tragen Sie diesen im entsprechenden Feld ein.
  7. Fertig! Jetzt ist Ihre Bankverbindung aktualisiert. Alle Auszahlungen werden ab diesem Zeitpunkt auf Ihr neues Konto überwiesen. 

Wichtig

Den Namen des Kontoinhabers können Sie nicht selbst ändern. Sollte das bei Ihnen notwendig sein, senden Sie uns bitte per E-Mail (DE: support@sumup.de, AT: support@sumup.at, CH: support@sumup.ch) einen Nachweis der neuen Kontoverbindung (z.B. Kontoauszug, Screenshot vom Online-Zugang oder offizielles Schreiben der Bank) . Der Name des Kontoinhabers sollte deutlich zu erkennen sein, sowie IBAN und BIC/SWIFT. Zudem sollte der Nachweis nicht älter als 6 Monate sein.

War dieser Beitrag hilfreich?

Haben Sie nicht gefunden, wonach Sie gesucht haben?

Kontaktieren Sie uns

Beiträge in diesem Abschnitt