Willkommen in der SumUp Familie! Um Ihren Start mit SumUp so einfach wie möglich zu gestalten, haben wir hier eine Liste mit den meist gefragten Fragen und Antworten vorbereitet.

In diesem Artikel:

Was hat sich mit der Umstellung zu SumUp geändert?

Allgemein hat sich für Ihr tägliches Geschäft nicht viel geändert. Sie können wie gewohnt mit Ihrem Kartenleser Kartenzahlungen durchführen. Der Unterschied: Statt der payleven App verwenden Sie nun die SumUp App.
Sie erhalten auch einige neue Features, wie tägliche Auszahlungen, Analyse Ihrer Zahlungen in Ihrem SumUp Account auf sumup.me, Produktverwaltung direkt von Ihrem Smartphone/Tablet und Verfolgung Ihrer Zahlungen. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit über Ihre Umsatzübersicht sich selber Auszahlungsberichte nochmal zukommen zu lassen.

Wichtig

Tägliche Auszahlungen bedeuten nicht, dass Sie nach 24 Stunden das Geld auf Ihrem Bankkonto erhalten. Anders als bei payleven machen wir jeden Tag Auszahlungen und nicht nur an bestimmten Tagen, was die Auszahlungsdauer beschleunigt.


Wie lange ist die neue Auszahlungsdauer?

Sobald Sie eine Kartenzahlung durchgeführt haben, dauert es 2-3 Werktage, bis Sie das Geld auf Ihrem Bankkonto erhalten.

Sobald ein Betrag auf Ihr Konto ausgezahlt wurde, erhalten Sie eine E-Mail, die eine vollständige Übersicht aller in der Auszahlung enthaltener Transaktionen beinhaltet. Sie erhalten dazu auch zu Beginn eines jeden Monats einen monatlichen Auszahlungsbericht, der den vorherigen Monat zusammenfasst sowie eine separate Rechnung aller monatlichen Gebühren.

Wenn Sie keine täglichen Auszahlungen erhalten möchten, haben Sie auch die Möglichkeit zwischen wöchentlichen und monatlichen Auszahlungen zu wählen. Kontaktieren Sie einfach unser Support Team und wir helfen Ihnen, die Einstellungen in Ihrem SumUp Account zu ändern (DE: support@sumup.de, AT: support@sumup.at, CH: support@sumup.ch).

Falls Sie mehr über Auszahlunsgberichte erfahren wollen, klicken Sie hier.
 

Kann ich mit SumUp dieselben Karten wie auch mit payleven annehmen?

Ja, Sie können mit SumUp exakt die gleichen Karten akzeptieren wie auch vorher mit payleven.

Dazu gehören alle Karten mit Visa, Mastercard, Maestro, V PAY oder American Express Logo.

Was kann ich alles mit meinem SumUp Account auf sumup.me machen?

Hier ist eine Auflistung aller Funktionen Ihres SumUp Accounts auf sumup.me:

  • Übersicht: Schauen Sie sich die Statistiken Ihrer Transaktionen und Ihrer Umsätze im Detail an.
  • Umsatzübersicht: Here you can find a list of all your payments that you have transacted using SumUp as well as your old payleven transactions. In addition, you can resend settlement reports, download reports of your sales (Excel or CSV format) and refund transactions. Falls Sie mehr über Ihren SumUp Account auf sumup.me herausfinden möchten, klicken Sie hier.
  • Shop: Hier können Sie weitere Kartenterminals sowie passendes Zubehör bestellen. Außerdem finden Sie hier Ihre Bestellübersicht.
  • Mitarbeiter: Erstellen und verwalten Sie die Accounts Ihrer Mitarbeiter. Weitere Informationen finden Sie hier.
  • Weiterempfehlen: Empfehlen Sie SumUp an Freunde und verdienen Sie dabei 20 € pro Weiterempfehlung. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
  • Support:Hier haben Sie Zugang zu unserem Support Center und können unserem Kundenservice eine Anfrage senden.

Gibt es eine Produktverwaltung?

Ja, es gibt eine Produktverwaltung, die Sie Artikel in all Ihren Variationen speichern lässt und Sie in Regale sortieren lässt. Wir nennen diese Funktion in der SumUp App “Erweiterter Modus”.

Wenn Sie mehr über den Erweiterten Modus erfahren wollen, klicken Sie hier.

An wen kann ich mich wenden, falls ich Probleme habe? 

Falls Sie Schwierigkeiten mit dem SumUp Kartenleser oder der SumUp App haben, bitten wir Sie, unser Support Team per E-Mail zu kontaktieren (DE: support@sumup.de, AT: support@sumup.at, CH: support@sumup.ch) oder Telefon (DE: 030 - 3080 9902, AT: 01 364 9230).

War dieser Beitrag hilfreich?

Haben Sie nicht gefunden, wonach Sie gesucht haben?

Kontaktieren Sie uns

Beiträge in diesem Abschnitt