Fragen und Antworten für Neukunden

Sie haben sich noch nicht registriert bei SumUp und wollen mehr über unser Kartenterminal und unseren Service wissen? Dann sind Sie hier an der richtigen Stelle. Hier finden Sie die Antworten zu allen häufig gestellten Fragen für Neukunden.

In diesem Artikel:

Welche Kosten fallen an?

Das Kartenterminal erhalten Sie zum einmaligen Kaufpreis von 79 € (exkl. MwSt.) bzw. CHF 99 (inkl. MwSt.). Des Weiteren fällen für deutsche Händler pro Transaktion Gebühren von 0,95 % für EC- und 2,75 % für Kreditkarten an. In Österreich liegt die Gebühr bei 0,95 % für Bankomat- und 2,5 % für Kreditkarten, in der Schweiz bei 1,5 % für EC- und 2,5 % für Kreditkarten. Für Sie entstehen keine weiteren Kosten.

Es gibt weder monatlichen Gebühren, noch Fixkosten oder einen Mindestumsatz.


Welche Karten kann ich mit SumUp akzeptieren?

Sie können alle Kredit- oder EC-Karten ( bzw. Bankomatkarten in Österreich) akzeptieren, die ein Visa, V PAY, Mastercard, Maestro oder American Express Logo auf der Karte anzeigen.


Wie registriere ich mich?

Sie können sich unter www.sumup.de (DE) oder www.sumup.at (AT) oder www.sumup.ch (CH) registrieren, indem Sie auf den grünen Button (“Jetzt starten”) klicken. Sie werden dann Schritt für Schritt durch unseren Anmeldeprozess geleitet und können auch hier Ihr Kartenterminal bestellen.


Gibt es Geschäftsmodelle, die nicht unterstützt werden?

Ja. Als reguliertes Institut unterliegen wir strengen Vorgaben der Finanzbehörden, der Kartengesellschaften (Visa, Mastercard und American Express) sowie der Zahlungsabwickler. Unsere Lizenz ist nicht unbegrenzt und daher können wir bestimmte Geschäftsmodelle nicht unterstützen. Hier finden Sie eine Liste aller nicht unterstützter Geschäftsmodelle.


Welche Voraussetzungen muss mein Bankverbindung erfüllen?

Um Geldwäsche zu bekämpfen, ist es wichtig, dass das Land, in der Ihre Bankverbindung registriert ist, auch das Land ist, in welchem Sie Ihr Geschäft registriert haben (und damit auch das Land, in welchem Sie Ihren SumUp Account anmelden).

Das bedeutet, wenn Sie Ihren SumUp Account in Deutschland registrieren wollen, müssen Sie ein deutsches Bankkonto für Ihren SumUp Account angeben.


Welche Voraussetzungen muss ich mitbringen?

Um SumUp nutzen zu können, benötigen Sie ein internetfähiges Smartphone oder Tablet mit Bluetooth 4.0 (iOS oder Android). Bei einem Apple iOS Gerät muss mindestens iOS 7.0 installiert sein und bei einem Android Gerät mindestens Android 4.4. Bitte überprüfen Sie hier,ob Ihr Gerät kompatibel ist. Außerdem ist eine Internetverbindung notwendig, es spielt jedoch keine Rolle, ob über WLAN oder über die Datenverbindung Ihres Mobilfunkanbieters-


Wie schnell kann ich starten, wenn ich mich heute anmelde?

Wenn Sie sich heute anmelden und auch noch heute Ihr Kartenterminal bestellen, wird das Gerät sofort nach Zahlungseingang verschickt. Die Lieferzeit beträgt rund 5-7 Werktage. Sobald das Kartenterminal bei Ihnen eingetroffen, empfehlen wir zunächst eine Testzahlung durchzuführen.

Anschließend können Sie sofort Ihre erste Kartenzahlung entgegennehmen.


Wie bekommt mein Kunde einen Beleg für die Zahlung?

Nachdem Sie eine Zahlung erfolgreich durchgeführt haben, wird Ihnen die Möglichkeit gegeben, einen Beleg per Email oder SMS an Ihren Kunden zu versenden. Diese SMS wird von SumUp versendet, sodass für Sie keine Kosten aufkommen.

Außerdem können Sie einen Belegdrucker anschließen. Weitere Infos zu Belegdruckern finden Sie hier .


Wie lange dauert es, bis ich meine Auszahlung erhalte

Die Auszahlungsdauer beträgt 2-3 Werktage (in der Schweiz 5-8 Werktage).

Für jede Auszahlung, die wir auf Ihr Bankkonto durchführen, erhalten Sie eine Email, die Ihnen eine Auflistung aller in der Auszahlung enthaltener Transaktionen anzeigt (PDF-Format).

Zudem können Sie jederzeit den Status Ihrer Auszahlungen in Ihrem SumUp Account unter sumup.me überprüfen.


Habe ich einen Zahlungsnachweis für meinen Steuerberater oder das Finanzamt?

Ja, denn Sie erhalten für jede Auszahlung auf Ihr Bankkonto eine Auszahlungsübersicht im PDF-Format. Zusätzlich senden wir Ihnen per E-Mail eine monatliche Zusammenfassung aller Auszahlungen auf Ihr Bankkonto inklusive einer separaten Auflistung all Ihrer Transaktionsgebühren. Diese Dokumente können Sie direkt bei Ihrem Steuerberater bzw. Finanzamt einreichen.


Kann ich SumUp auch im Ausland nutzen?

Es ist möglich, die Nutzung von SumUp für einen bestimmten Zeitraum in den Ländern freizuschalten, in denen wir unseren Service anbieten. Für eine Liste aller Länder, in denen wir vertreten sind, klicken Sie bitte hier .

War dieser Beitrag hilfreich?

Haben Sie nicht gefunden, wonach Sie gesucht haben?

Kontaktieren Sie uns

Beiträge in diesem Abschnitt