Blockiertes Gerät und Gewährleistung

Wenn Sie die Gewährleistung interessiert, die SumUp für seine Kartenleser bietet, oder Sie sich fragen, was Sie tun sollen, wenn Ihr Gerät deaktiviert wird, lesen Sie den folgenden Artikel.

Blockiertes Kartenterminal

Um die Sicherheit Ihres Kartenterminals zu gewährleisten, verfügt er über Sicherheitsmechanismen, die das Gerät bei Auslösung dauerhaft deaktivieren. Die Mechanismen können durch Gewalteinwirkungen oder einen Aufprall aktiviert werden, indem sie beispielsweise auf den Boden fallen. Gehen Sie mit Ihrem Terminal vorsichtig um, damit die Sicherheitsmechanismen nicht ausgelöst werden, da es nach dem Auslösen nicht mehr verwendet werden kann.

In diesem Fall wird auf dem Bildschirm Ihres Kartenterminals die Meldung "Device blocked" angezeigt und Ihr Gerät muss ausgetauscht werden. In diesem Fall wenden Sie sich bitte an unser Support Team .

Gewährleistung

SumUp gewährleistet zwölf (12) Monate, beginnend ab dem Zeitpunkt der Lieferung an den Händler, dass das von SumUp gelieferte Produkt die vereinbarte Beschaffenheit hat bzw. keine Mängel im Sinne der gesetzlichen Bestimmungen vorliegen.

In folgenden Fällen besteht keine Verpflichtung von SumUp zur Gewährleistung: (i) bei Beanstandungen der Produkte außerhalb der Gewährleistungsfrist von zwölf (12) Monaten; (ii) bei Entfernen der SIM Karte des Kartenterminals; (iii) bei Öffnung des Terminal Gehäuses oder Beeinträchtigung in irgendeiner Form; (iv) bei unsachgemäße Ingebrauchnahme und Handhabung des Kartenterminals als Ursache der Fehlfunktion, und (v) NTF-Fälle („No Trouble Found (kein Problem gefunden)“).

Im Übrigen gelten die gesetzlichen Bestimmungen.

War dieser Beitrag hilfreich?

Haben Sie nicht gefunden, wonach Sie gesucht haben?

Kontaktieren Sie uns

Beiträge in diesem Abschnitt