Dieser Artikel klärt Fragen zu Kosten sowie zu dem Bestellprozess des SumUp Point of Sale (POS) Kassensystems:

  1. Wie bestelle ich das SumUp Point of Sale Kassensystem?
  2. Was ist im Preis für das SumUp Point of Sale Kassensystem enthalten?
  3. Wie lange dauert die Lieferung meines SumUp Point of Sale Kassensystems?
  4. Was kostet der Versand des SumUp Point of Sale Kassensystems?
  5. Kann ich auch einzelne Teile des SumUp Point of Sale Kassensystems erwerben, wenn ich zum Beispiel ein iPad besitze?
  6. Was passiert wenn Teile des SumUp Point of Sale Kassensystems defekt oder verloren gegangen sind?
  7. Wie funktioniert die 30-Tage-Geld-zurück-Garantie?
  8. Wie kündige ich meine SumUp Point of Sale Lizenz?

1- Wie bestelle ich das SumUp Point of Sale Kassensystem?

  1. Fordern Sie einfach unter Angabe Ihrer SumUp Kundennummer hier auf der SumUp POS Webseite ein Angebot an.
  2. Sobald wir Ihre Anfrage erhalten haben, bereiten wir Ihnen einen individuellen Angebot vor, welchen wir Ihnen per E-Mail schicken. Den einmaligen Kaufpreis für die POS Hardware und ggf. Lizenzpreis können Sie in unserem Shop per SOFORT-Überweisung, per traditioneller Überweisung, per PayPal oder auch per Kreditkarte zahlen.
  3. Sobald die Zahlung bei uns eingegangen ist, versenden wir Ihr SumUp POS Kassensystem per DHL inklusive Ihrer Zugangsdaten für die POS App und Cloud.

 

2- Was ist im Preis für das SumUp Point of Sale Kassensystem enthalten?

Grundsätzlich gilt, dass bei allen Tarifen der einmalige Hardwarepreis (999€ zzgl. MwSt.) alle Komponenten umfasst, die Sie für den Betrieb des SumUp POS Systems benötigen (mit Ausnahme des DSL-Internet-Anschlusses). Dazu gehören das iPad Air 2 (inklusive Ständer und Zubehör), eine Kassenschublade, ein W-LAN Bondrucker, alle für das Netzwerk-Setup benötigten Komponenten inkl. Firewall-Router, sowie der SumUp Kartenleser. Auf dem iPad Air ist die benötigte Software bereits vorinstalliert.

Mit diesen Komponenten können Sie in wenigen Minuten ein funktionsfähiges Kassensystem einrichten. Außerdem profitieren Sie vom kostenlosen Support durch unseren Kundenservice. Voraussetzung für den Betrieb des SumUp POS Kassensystems ist ein vorhandener Internet/DSL-Anschluss oder ein mobiler Datenvertrag mit einem Internetanbieter.

Eine Aufschlüsselung der zahlreichen Leistungen in unseren drei verschiedenen Tarifen (Starter, Plus & Pro) finden Sie hier. Genauere Informationen zu den Funktionen, welche zusätzlich im Plus- bzw. Pro-Tarif beinhaltet sind, finden Sie außerdem hier.

 

3- Wie lange dauert die Lieferung meines SumUp Point of Sale Kassensystems?

Die Lieferung des SumUp POS Kassensystems benötigt in der Regel ca. 5-10 Werktage. Bitte beachten Sie, dass das Kassensystem erst verschickt wird, sobald der Überweisungsbetrag für die POS Hardware bei uns eingegangen ist. Sie erhalten per E-Mail eine Versandbestätigung mit Tracking-Nummer.

 

4- Was kostet der Versand des SumUp Point of Sale Kassensystems?

Der Versand Ihres POS Kassensystems ist im Kaufpreis inbegriffen.

 

5- Kann ich auch einzelne Teile des SumUp Point of Sale Kassensystems erwerben, wenn ich zum Beispiel ein iPad besitze?

Für ein adaptiertes Angebot (beispielsweise ohne iPad) wenden Sie sich bitte an unser Sales Team unter sales.pos@sumup.com. kann die einfache Einrichtung, die einwandfreie und sichere Funktion, sowie der Support für das SumUp POS Kassensystem gewährleistet werden.

 

6- Was passiert wenn Teile des SumUp Point of Sale Kassensystems defekt oder verloren gegangen sind?

Wenn ein Teil des SumUp POS Systems defekt oder verloren ist, wenden Sie sich bitte umgehend an unseren Kundenservice. SumUp ersetzt Ihnen fehlerhafte Komponenten dann innerhalb von 2 Werktagen. Sollte ein Schaden durch unsachgemäßen Gebrauch oder Verlust verursacht worden sein, werden wir Ihnen die Kosten für die Reparatur/Ersatzteile in Rechnung stellen.

 

7- Wie funktioniert die 30-Tage-Geld-zurück-Garantie?

Sollten Sie feststellen, dass das SumUp POS Kassensystem nicht Ihren Erwartungen entspricht, können Sie diese bis zu 30 Tage nach Lieferung kostenfrei. an uns zurück schicken und erhalten den Kaufbetrag sowie etwaige bereits gezahlte Lizenzgebühren in voller Höhe zurück erstattet. Um die 30-tägige Geld-zurück-Garantie in Anspruch zu nehmen, schicken Sie einfach eine E-Mail an support.pos@sumup.com. Sie erhalten eine E-Mail mit einem kostenlosen Retourenschein.

 

8- Wie kündige ich meine SumUp Point of Sale Lizenz?

Wenden Sie sich bei Schwierigkeiten mit dem System zunächst bitte immer an unser Support Team unter support.pos@sumup.com.

Sollten Sie die Softwarelizenz nicht weiter nutzen wollen, teilen Sie uns dies bitte spätestens zwei Wochen vor Monatsende schriftlich per E-Mail an support.pos@sumup.de mit. Die Lizenz endet damit zum Ende des jeweiligen Monats. Bitte beachten Sie, dass nach Ablauf der Lizenz keine Möglichkeit mehr besteht, sich in die POS App oder in die POS Cloud einzuloggen. Stellen Sie daher bitte sicher, vor Ablauf der Lizenz, Ihre Auswertungsberichte aus der Cloud zu sichern.

Sollten Sie eine Jahreslizenz erworben haben, so läuft diese mit Ablauf des Nutzungsjahres ab. Sollten Sie SumUp POS nicht weiter nutzen wollen, müssen Sie nach Ablauf des Nutzungsjahres nichts weiter tun.

War dieser Beitrag hilfreich?

Haben Sie nicht gefunden, wonach Sie gesucht haben?

Kontaktieren Sie uns

Beiträge in diesem Abschnitt