Einzwecksgutscheines-Konfiguration (POS)

  1. VDie Mehrwertsteuer ist auf die Artikelgruppe anzuwenden, die den Gutscheinartikel enthält. Wenn beispielsweise Artikel mit 19% Mehrwertsteuer verkauft werden, muss die Artikelgruppe, die den Belegartikel enthält, einen Mehrwertsteuersatz von 19% haben.
    Erinnerung: Die Zuordnung der Mehrwertsteuer erfolgt in der Cloud durch Anklicken von Stammdaten > Artikelgruppe und Bearbeiten der gewünschten Artikelgruppe.
  2. Wählen Sie die gewünschte Artikelart für Ihren "Gutschein" Artikel.
    • Standard: Der Betrag des Gutscheines bleibt unverändert. Achten Sie darauf, dass Sie dem Artikel einen Preis zuordnen.
    • Freier Preis (fester Text): Nach Auswahl des Gutscheines in der App können Sie den Betrag des Gutscheines festlegen.
    Zur Erinnerung: Die Artikelart wird in der Cloud vergeben, indem Sie auf Stammdaten > Artikel klicken und den gewünschten Artikel bearbeiten.
  3. Es gibt eine spezielle Zahlungsart namens "EZ-GS", die sicherstellt, dass bei der Einlösung des Gutscheins gemäß der Verordnung keine Mehrwertsteuer erhoben wird.

Aufgrund der neuen Regelung für Einweggutscheine werden reduzierte Mehrwertsteuersätze gestrichen. Jeder Artikel, dem zuvor eine reduzierte Mehrwertsteuer zugeordnet wurde, wird nun mit einer Standard-Umsatzsteuer versehen. Dies gilt nur für Artikel, die bisher noch nicht in einer Buchung verwendet wurden. Bitte beachten Sie, dass ein Einzweckbeleg nicht möglich ist, wenn mehr als ein Mehrwertsteuersatz (zusätzlich zu 0%) verwendet wird.

Wenn Sie Gutscheine zum ersten Mal einrichten möchten oder wenn die Zahlungsmethode nicht verfügbar ist, wenden Sie sich bitte an den Kundendienst per E-Mail an support.pos@sumup.de.

Für Informationen über Einzweck-Gutscheine gemäß der EU-Verordnung klicken Sie bitte hier.
Für allgemeine Informationen zur Gutscheinverwaltung gemäß EU-Verordnung klicken Sie bitte hier.

War dieser Beitrag hilfreich?

Haben Sie nicht gefunden, wonach Sie gesucht haben?

Kontaktieren Sie uns

Beiträge in diesem Abschnitt