Wenn bei Ihnen Schwierigkeiten bei der Verbindung Ihres PIN+ Kartenterminals mit Ihrem Smartphone/Tablet auftreten, sind Sie hier an der richtigen Stelle. In diesem Artikel leiten wir Sie durch die Fehlerbehebung, damit Sie so schnell wie möglich wieder Zahlungen annehmen können.

PIN+ neu starten

Sie können Ihr Kartenterminal zusammen mit seinem Bluetooth-Chip neu starten, indem Sie das Batteriefach öffnen und wieder schließen. Viele Verbindungsprobleme lassen sich dadurch beheben.

Batterien ersetzen

Ein niedriger Batteriestand kann Verbindungsprobleme verursachen. Wir empfehlen Ihnen daher, die Batterien Ihres Kartenterminals auszutauschen. Bitte verwenden Sie nur Batterien des Typs AAA 1,5 V (keine wiederaufladbaren Batterien). Falsch eingesetzte oder leere Batterien können dazu führen, dass Transaktionen fehlschlagen – selbst wenn das Gerät noch angeht. Bitte prüfen Sie immer die richtige Polung, wenn Sie neue Batterien einsetzen. Achten Sie dazu auf die Symbole +/- auf dem Gerät (siehe Bild unten).

Troubleshooting_Battery_screenshot.JPG

 

Bluetooth-Modus aktivieren

Da Sie Ihr PIN+ sowohl per Bluetooth als auch per Kabel mit Ihrem Smartphone/Tablet verbinden können, gibt es die Option, zwischen beiden Modi zu wechseln. Stellen Sie bitte sicher, dass der Bluetooth-Modus aktiv ist. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

  1. Halten Sie die Power-Taste 10 Sekunden lang gedrückt.

  2. Es erscheinen zwei Symbole auf dem Bildschirm des Kartenterminals: eins für den Kabel-Modus (links) sowie eins für den Bluetooth-Modus (rechts). Ein Quadrat zeigt an, welcher Modus aktiviert ist.

  3. Wenn das Quadrat vom Kabel-Modus zum Bluetooth-Modus wandert, wurde der Bluetooth-Modus aktiviert.
  4. Falls Sie versehentlich den Kabel-Modus angewählt haben, halten Sie die Power-Taste noch einmal 10 Sekunden lang gedrückt. Das Quadrat wandert daraufhin wieder zum Bluetooth-Modus.
     
War dieser Beitrag hilfreich?

Haben Sie nicht gefunden, wonach Sie gesucht haben?

Kontaktieren Sie uns

Beiträge in diesem Abschnitt