Das SumUp Air ist die perfekte Ergänzung für Ihr Unternehmen. Es funktioniert in Verbindung mit der SumUp App, die Sie auf Ihrem Android- oder iOS-Smartphone oder -Tablet verwenden können.

Akzeptieren Sie Kartenzahlungen und Mobile-Zahlungen – unter anderem per Apple Pay und Google Pay. So bieten Sie Ihren Kunden eine noch größere Auswahl an Zahlungsmöglichkeiten.

☉ Gesamtkosten

Das Air Kartenterminal ist zum einmaligen Kaufpreis von 39 € / CHF 69 erhältlich (zzgl. MwSt., inkl. Versandkosten). Es gibt keine monatlichen Gebühren – Sie zahlen nur pro Transaktion.

☉ Akzeptierte Karten

Mit dem SumUp Air können Sie folgende Kredit- und EC-Karten annehmen: Visa, VPay, Mastercard, Maestro, American Express, Diners Club, Discover und Union Pay.

☉ Zahlungsmethoden

Mit einem registrierten SumUp Account und diesem Kartenterminal können Sie Zahlungen per Chip sowie kontaktlose Zahlungen (NFC) einschließlich Apple Pay und Google Pay anbieten.

☉ Belege

Stellen Sie Ihren Kunden einen Beleg per E-Mail, SMS, Cloud-Printing / -Sharing oder mit einem mobilen Drucker aus.

☉ Rückerstattungen

Erstattungen können Sie bequem per SumUp App oder über Ihr Dashboard vornehmen.

☉ Trinkgeld

Dank der integrierten Trinkgeld-Funktion können Kunden Trinkgeld geben.

☉ Mitarbeiter-Accounts

In der SumUp App oder Ihrem persönlichen Dashboard auf sumup.me können Sie mehrere Mitarbeiter-Accounts erstellen – so können sich Ihre Mitarbeiter am Kartenterminal einloggen, ohne Zugriff auf Ihre Account-Daten zu erlangen.

☉ Akku

Laden Sie Ihr Kartenterminal mit dem mitgelieferten Micro-USB-Kabel auf, indem Sie es an Ihren PC oder eine andere Stromquelle anschließen. Ein voll aufgeladener Akku reicht für 500 Transaktionen oder mehr.

 Hinweis

Hilfe bei der Einrichtung Ihres Air Kartenterminals erhalten Sie in diesem Artikel: SumUp Air: Einrichtung.

War dieser Beitrag hilfreich?

Haben Sie nicht gefunden, wonach Sie gesucht haben?

Kontaktieren Sie uns

Beiträge in diesem Abschnitt