Gesamtkosten 

Das 3G Kartenterminal ist nur im Paket mit dem 3G Drucker für CHF 199 (zzgl. MwSt.) erhältlich. Danach zahlen Sie nur noch eine Gebühr pro Zahlung, und es fallen keine monatlichen Fixkosten an. 

Akzeptierte Karten und Zahlungsmethoden 

Mit SumUp 3G können Sie die folgenden Kredit- oder Debitkarten annehmen: Visa, V Pay, MasterCard, Maestro, American Express, Discovers, Diners Club, China Union Pay.

Mit einem registrierten SumUp Profil und diesem Kartenterminal können Sie die Zahlungsoptionen Chip und Kontaktlos (NFC), einschließlich Google Pay und Apple Pay, anbieten.

Internetverbindung

Da das Kartenterminal mit unbegrenztem Datenvolumen versehen ist, stellt es selbstständig eine Netzwerkverbindung her, um Zahlungen zu verarbeiten. Das bedeutet, Sie müssen nichts für mobile Daten zahlen, da die Kosten dafür im einmaligen Kaufpreis enthalten sind.

Sie können se auch mit Ihrem lokalen WLAN verbinden.

Belege

Stellen Sie Kunden Belege per E-Mail oder SMS aus.

Rückerstattungen

Falls erforderlich, können Sie problemlos eine Rückerstattung vornehmen.

Trinkgeld

Es steht eine Trinkgeldfunktion zur Verfügung, mit der Kunden Trinkgeld geben können.

Mitarbeiterprofile

Sie können mehrere Unterprofile erstellen, die es Ihren Mitarbeitern ermöglichen, Ihr Kartenterminal zu benutzen.

Akku 

Laden Sie Ihr Kartenterminal mit dem mitgelieferten USB-Kabel Typ C auf, indem Sie es an Ihren PC oder eine andere Stromquelle anschließen. Ein voll aufgeladener Akku ermöglicht über 50 Zahlungen.