Preise und Gebühren

Ohne monatliche Gebühren zahlen Sie lediglich 1.50% für EC-Karten bzw. 2.50% für alle akzeptierten Kreditkarten. Für Fernzahlungen ohne Kartenterminal beträgt die Transaktionsgebühr 2,5 %. ⇨ Lesen Sie diesen Artikel, um weitere Informationen zu erhalten.

  • SumUp Air: 49 CHF (ohne MwSt.)

  • SumUp Kartenterminal mit Bondrucker: CHF 199 (zzgl. MwSt.)

Nein. Keine monatlichen Gebühren, keine Vertragsbindung, keine Installationskosten.

Kartenzahlungen annehmen

Ja, Sie können direkt Kartenzahlungen akzeptieren. ⇨ Beachten Sie die geltenden Verifizierungslimits.

SumUp unterstützt derzeit 28 Länder in ganz Europa. ⇨ Klicken Sie hier, um eine Liste dieser Länder zu sehen.

Es gibt keine Zahlungslimit für Zahlungen mit Karte über Ihr SumUp Profil. Sie können also mit jedem unserer Kartenterminals eine Zahlung in beliebiger Höhe durchführen.⇨ Hier können Sie mehr über Zahlungs- und Verifizierungslimits lesen.

Mit SumUp können Sie Karten von allen wichtigen Kartenakzeptanzmarken annehmen. ⇨ Welche Karten genau akzeptiert werden, erfahren Sie hier .

Technische Anforderungen

Air Kartenterminal: Sie benötigen ein Smartphone oder Tablet mit Datenverbindung oder WLAN, um Zahlungen abzuwickeln.⇨ Finden Sie hier heraus, ob Ihr Gerät kompatibel ist.

3G Kartenterminal: Ein eigenständiges Gerät, das kein zweites Gerät benötigt, z. B. ein Smartphone oder Tablet.

Ein Drucker ist nicht erforderlich. Senden Sie Kunden ihren Beleg einfach per SMS, E-Mail oder über die SumUp App.

Sie können die SumUp App oder Ihr Kartenterminal mit einem kompatiblen mobilen Drucker oder einem Cloud-Drucker verbinden, um Ihren Kunden physische Belege anzubieten.⇨ Schauen Sie sich unsere Anleitung zum Drucken von Ihrem SumUp Gerät an.

Ja, um Zahlungen mit SumUp anzunehmen, benötigen Sie einen unserer Kartenterminals.

Informationen zum Profil

Bitte beachten Sie, dass wir als reguliertes Unternehmen strenge Anforderungen des Finanzdienstleisters, der Kartensysteme und unserer akquirierenden Bank erfüllen.

Obwohl wir eine Vielzahl von Unternehmen unterstützen, können wir nicht jedes Geschäftsmodell unterstützen. Daher bitten wir Sie, unsere Liste der eingeschränkten Unternehmen zu prüfen.

Wir empfehlen ein geschäftliches Bankkonto, mit dem Sie Ihr geschäftliches Einkommen von Ihren persönlichen Finanzdaten trennen können.⇨ Hier erhalten Sie Informationen zu unseren Anforderungen für Bankkonten.

Ja, wir benötigen Ihre persönlichen Daten, weil wir gesetzlich verpflichtet sind, sicherzustellen, dass Sie tatsächlich die Person sind, die bei SumUp registriert ist und der Hauptkontakt für Ihr Geschäft ist.

Wir unternehmen alle gebotenen Sicherheitsmaßnahmen, damit Ihre Daten geschützt sind. ⇨ Einzelheiten zu allen Maßnahmen, die wir zu Ihrer Sicherheit ergreifen, finden Sie hier .

Auszahlungen und Berichte

Nein, auf unsere Transaktionsgebühren fällt keine Mehrwertsteuer an.

Ab dem Zahlungsdatum dauert es normalerweise 1 bis 3 Werktage, bis das Guthaben auf Ihrem Bankkonto eingeht.

  • Ein Umsatz- und Steuerbericht (PDF) zur Übermittlung an die zuständigen Finanzbehörden.

  • Eine (PDF) Liste aller Zahlungen in jeder (täglichen oder monatlichen) Auszahlung.

  • Eine monatliche Rechnung, die die Gesamtgebühren der Zahlung für diesen Zeitraum anzeigt.

Alle Berichte können im Dashboard heruntergeladen werden. Erfahren Sie mehr über alle Berichte und wie Sie sie herunterladen können.