Hinweis:

Falls Sie Ihr Kartenterminal bereits erhalten haben, können Sie hier Informationen zum Einrichten Ihres Solos finden. Alternativ können Sie auch unser Solo-Handbuch konsultieren, um Tipps zur allgemeinen Verwendung und Fehlerbehebung zu erhalten.

Gesamtkosten

Ihr Solo ist für eine einmalige Kaufgebühr von CHF 129 (exkl. MwSt.) erhältlich. Sie zahlen eine kleine Gebühr pro Transaktion und es fallen keine Fixkosten an, d. h. Sie zahlen nur, wenn Sie bezahlt werden.

Hinweis:

Schauen Sie unbedingt auf der SumUp Marketing-Website nach aktuellen Sonderangeboten und Aktionen.

Verbindungen

Ihr Solo lässt sich über die eingebaute SIM-Karte mit unbegrenztem Datenvolumen oder über ein WLAN-Netzwerk mit dem Internet verbinden.

Akzeptierte Karten

Das Solo akzeptiert Kredit- oder Debitkarten von Visa, V Pay, MasterCard, Maestro und American Express.

Zahlungsmethoden

Ihr Solo kann sowohl Chip- als auch kontaktlose (NFC) Zahlungen, einschließlich Google Pay und Apple Pay, akzeptieren. Sie müssen nur ein SumUp Profil einrichten, um loszulegen.

Belege

Mit Solo können Sie digitale Belege schnell und einfach direkt per E-Mail oder SMS an Ihre Kunden senden.

Rückerstattungen

Sie können ganz einfach direkt von Solo aus Rückzahlungen vornehmen, indem Sie auf Ihre Umsatzübersicht zugreifen und die zu erstattende Zahlung auswählen.

Trinkgeld

Sie können Trinkgelder annehmen, indem Sie Trinkgelder auf Ihrem Solo aktivieren.

Das Solo verfügt über eine spezielle Smart Tipping Funktion, welche Kunden dynamische Trinkgeldoptionen basierend auf dem eingegebenen Zahlungsbetrag ermöglicht.

Aufladen

Ihr Solo wird über ein 2.0 USB-C-Kabel aufgeladen, das entweder direkt am Gerät oder über die mitgelieferte Ladestation angeschlossen ist. Sie können weiterhin Zahlungen als Solo Gebühren annehmen.