Erste Schritte mit dem Onlineshop

Meinen Onlineshop erstellen

Abschließend müssen Sie Ihrem Artikelkatalog Artikel hinzufügen. Vergessen Sie nicht, den Wechselschalter „Onlineshop“ zu aktivieren, wenn Sie Artikel und Artikelbeschreibungen hinzufügen, die auf Ihrer Website angezeigt werden sollen.

Legen Sie nun fest, wie Ihre Kunden bestellte Artikel erhalten, indem Sie Lieferoptionen hinzufügen und die Abholung im Geschäft einrichten. Wählen Sie hierzu „Bearbeiten“ im SumUp Profil oder „Versand einrichten“ in der App.

Legen Sie zunächst das Layout und den Stil Ihres Onlineshops fest.

Klicken Sie in Ihrem SumUp Profil auf „Bearbeiten“ oder in der SumUp App auf „Shop bearbeiten“, um die Startseite, die Navigation und den Artikelkatalog anzupassen.

Tippen Sie auf „Bearbeiten“ im SumUp Profil oder auf „Domains“ in der App, um Ihren Geschäftsnamen anzupassen und den URL Ihres Onlineshops einzustellen, um die Sichtbarkeit des Shops zu erhöhen.

Sie können auch die Allgemeinen Geschäftsbedingungen Ihres Onlineshops ändern und so anpassen, welchen Bestimmungen Kunden zustimmen, wenn sie bei Ihnen einkaufen.

Online-Verkauf starten

Nachdem Sie alle Schritte abgeschlossen haben, klicken Sie auf „Shop öffnen”, um Ihren Onlineshop zu veröffentlichen und mit dem Online-Verkauf Ihrer Artikel zu beginnen.