Bearbeiten Sie den Abschnitt über Ihre Allgemeinen Geschäftsbedingungen

  1. Klicken Sie in Ihrem SumUp Profil auf „Onlineshop” in der linken Navigationsleiste.

  2. Wählen Sie „Einstellungen” und dann „Rechtlich”.

  3. Geben Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und eine Datenschutzrichtlinie für die verschiedenen Kategorien ein und bestätigen Sie mit „Speichern”.

Sie können Ihre Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder Datenschutzbestimmungen auf der Bearbeitungsseite einsehen, indem Sie entweder in Ihrem SumUp Profil oder in der App auf „Allgemeine Geschäftsbedingungen anzeigen” oder „Datenschutzbestimmungen anzeigen” klicken.

Ihre Kunden müssen Ihren Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzrichtlinien zustimmen, um eine Bestellung in Ihrem Onlineshop aufgeben zu können.

Hinweis:

Sie können Ihren Onlineshop auch auf andere Weise anpassen, z. B. indem Sie Ihr Bannerbild oder das Layout Ihres Warenkorbs ändern.