Zahlungen mit hohem Wert stellen ein erhöhtes Risiko für Rückbuchungen dar. Weitere Informationen finden Sie in unserem Leitfaden für Rückbuchungen hier .

Was ist eine Zahlung mit hohem Wert?

Zahlungen mit hohem Wert sind alle Kartenzahlungen im Wert von mindestens 10.000 € für Karte-präsent-Zahlungen oder 5.000 € für Karte-nicht-präsent-Zahlungen. Diese sind mit Risiken verbunden, daher haben wir ein paar Richtlinien zu Zahlungslimits aufgestellt, um Sie zu schützen.

Verarbeiten einer Zahlung mit hohem Wert

Das größere Risiko von Zahlungen mit hohem Wert bedeutet, dass wir als Finanzinstitut solche Zahlungen überprüfen müssen, die über unsere Produkte und Dienstleistungen akzeptiert werden. Zum Schutz Ihres Unternehmens können wir die folgenden Dokumente für Zahlungen mit hohem Wert anfordern, die über SumUp verarbeitet werden:

  • Eine unterschriebene Kopie der Zahlungsrechnung

  • Eine unterschriebene Ausführung des Vertrags zwischen Ihnen und Ihrem Kunden (falls zutreffend)

  • Eine unterschriebene Ausführung der SumUp Erklärung (siehe eine Kopie unten)

  • Einen Liefernachweis (sobald die Waren versendet wurden)

  • Andere relevante Dokumente, einschließlich der Kontaktinformationen Ihres Kunden

Bitte denken Sie daran, die entsprechenden Dokumente zu sammeln und aufzubewahren, um den Prozess der Überprüfung von Zahlungen mit hohem Wert zu erleichtern.

Verstehen der Erklärung des Kreditkarteninhabers

Wenn Sie Kunden bitten, die Autorisierung einer Zahlung zu bestätigen, verringert sich die Wahrscheinlichkeit einer Rückbuchung. Diese Erklärung ist eine Methode zum Prüfen von Zahlungen. Sie können das Dokument unten herunterladen und ausdrucken oder an Ihren Kunden senden.