Dieser Artikel zeigt Ihnen genau, wie Sie Ihr Kartenterminal einrichten können und wie Sie manuell eine Bluetooth-Verbindung zwischen Ihrem Gerät und dem Kartenterminal aufbauen können, falls diese nicht automatisch hergestellt wird.

In diesem Artikel:

SumUp Air Kartenterminal einrichten 

Bevor Sie anfangen können mit Ihrem SumUp Air Kartenzahlungen anzunehmen, müssen Sie zuerst Ihr Kartenterminal einrichten. Das geht schnell und unkompliziert - folgen Sie einfach diesen Schritten:

  1. Öffnen Sie die SumUp App und loggen Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse und Passwort ein.

  2. Geben Sie einen Betrag (mindestens 1,00 € / CHF 1,00) ein und tippen Sie auf “Bezahlen”. Ihr Gerät sucht nun nach einem Kartenterminal. Sobald eins gefunden wird, schaltet sich das Kartenterminal automatisch ein.

    Achtung

    Die folgenden 2 Schritte sind nur für Air Kartenterminals mit einer Seriennummer unter 100017050828 notwendig.

  3. Bitte bestätigen Sie, dass Ihr Kartenterminal von der App gefunden wurde: Tippen Sie hierzu in der App auf „Verbinden“, wenn die 3 Ziffern, die Ihnen in der App angezeigt werden, mit den letzten 3 Ziffern der Seriennummer auf der Rückseite Ihres Kartenterminals übereinstimmen.

  4. Bestätigen Sie die Bluetooth-Kopplung, indem Sie in der App auf „Koppeln“ und auf dem Kartenterminal auf das grüne Häkchen tippen.

    Wichtig

    Bei manchen Smartphones/Tablets mit einer älteren Bluetooth-Version müssen Sie einen Kopplungscode auf Ihrem Smartphone/Tablet eingeben.

  5. Verbindung erfolgreich hergestellt! Das Kartenterminal wird nun auf die erste Zahlung vorbereitet. Der Vorgang dauert ca. 2 Minuten.

Wichtig

Sollten Sie Schwierigkeiten beim Einrichten haben, folgen Sie bitte den Anweisungen unter “Verbinden Sie Ihr Air Kartenterminal” im nächsten Abschnitt des Artikels.


Verbinden Sie Ihr Air Kartenterminal

Wichtig

Falls Sie Ihren SumUp Air Kartenleser zum ersten Mal nutzen, folgen Sie bitte den Anweisungen oben, die Ihnen zeigen, wie man das SumUp Air einrichtet.

Normalerweise sollte sich Ihr Kartenleser automatisch mit Ihrem Smartphone/Tablet verbinden. Falls dies nicht passiert haben wir hier ein paar einfache Schritte, mit denen Sie im Handumdrehen wieder Zahlungen annehmen können:

  1. Öffnen Sie die SumUp App und loggen Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse und Passwort ein.

  2. Klicken Sie auf “Account” (iOS) oder auf das Menü-Symbol (Android) in der oberen linken Ecke.

  3. Öffnen Sie nun “Zahlungsmethode” und wählen Sie “Air” als Kartenterminal aus, um die Einrichtung zu starten.

    Achtung

    Die folgenden 2 Schritte sind nur für Air Kartenterminals mit einer Seriennummer unter 100017050828 notwendig.

  4. Bitte bestätigen Sie, dass das Kartenterminal von der App gefunden wurde. Tippen Sie hierzu auf “Verbinden”, wenn die 3 Ziffern, die Ihnen in der App angezeigt werden, mit den letzten 3 Ziffern der Seriennummer auf der Rückseite Ihres Kartenterminals übereinstimmen

  5. Bestätigen Sie nun die Bluetooth-Kopplung, indem Sie in der App auf “Koppeln” und auf dem Kartenterminal auf das grüne Häkchen tippen.

  6. Verbindung erfolgreich hergestellt! Das Kartenterminal wird auf die erste Zahlung vorbereitet. Der Vorgang dauert ca. 2 Minuten.

Sie könne nun wieder Zahlungen wie gewohnt akzeptieren.

Aufladen des Air Kartenterminals

Sie können das Air Kartenterminal mit dem im Lieferumfang enthaltenen USB Kabel aufladen. Schließen Sie es einfach an ein Netzteil oder einen Computer an. Auch während Sie Ihr Kartenterminal aufladen, können Sie weiter Kartenzahlungen akzeptieren. Mit einem voll aufgeladenen Air Terminal können Sie bis zu 500 Transaktionen durchführen.

Der Batteriestand wird Ihnen sowohl auf dem Bildschirm des Air Kartenterminals, als auch anhand der LEDs auf dem Terminal angezeigt. Eine LED steht für ca. 25% Batteriestand.
 

LEDs auf dem Air Kartenterminal

Die LEDs sind 4 blaue Lichter am unteren Rand des Kartenlesers. Sie signalisieren Ihnen verschiedene Dinge während Ihr Kartenterminal im Standby-Modus ist oder während Sie Kartenzahlungen akzeptieren.

  • Sobald das Kartenterminal eingeschaltet wurde, leuchten die LEDs kurz auf. Anschließend blinkt die erste LED alle vier Sekunden, um Ihnen zu signalisieren, dass das Gerät eingeschaltet ist.

  • Zudem blinken die LEDs kurz auf, wenn eine stabile Verbindung zwischen Smartphone/Tablet und Kartenterminal erfolgreich aufgebaut wurde.

  • Wenn Sie eine kontaktlose NFC Transaktion durchführen, leuchtet die erste LED permanent. Sobald die Karte vorgehalten und gelesen wird, leuchten alle vier LEDs auf.

  • Darüber hinaus zeigen Ihnen die LEDs auch den Batteriestand an. Wenn das Gerät eingeschaltet ist und Sie den An/Aus-Knopf kurz gedrückt halten, leuchten die LED je nach Batteriestand auf: alle vier LEDs entsprechen einem Batteriestand von 100%, drei LEDs entsprechen einem Batteriestand von 75% usw. - wenn nur eine LED aufleuchtet, bitten wir Sie, Ihr Kartenterminal aufzuladen.

Aufbau des SumUp Air Card Kartenterminals

components_air.png

Wichtig

Wenn Sie mehr über die generelle Handhabung des Kartenterminals erfahren möchten, klicken Sie bitte hier. Tipps bei Verbindungsschwierigkeiten und eine Anleitung, wie Sie Kartenzahlungen annehmen können, finden Sie hier und hier

War dieser Beitrag hilfreich?

Haben Sie nicht gefunden, wonach Sie gesucht haben?

Kontaktieren Sie uns

Beiträge in diesem Abschnitt