In diesem Artikel:

Mitarbeiteraccounts

Mitarbeiteraccounts erlauben es Ihnen, separate Accounts für jeden einzelnen Ihrer Mitarbeiter anzulegen. Ihr Vorteil: Sie können die Umsätze jedes einzelnen Mitarbeiters separat ausweisen und analysieren.

Verschiedene Konten, ein Bankkonto: Die von Ihren Mitarbeitern durchgeführten Zahlungen werden alle auf das für Ihren Haupt-Account hinterlegte Bankkonto ausgezahlt.

Mitarbeiter haben jeweils eine separate Anmeldung mit eigener E-Mail-Adresse und Passwort. Sie können Kartenzahlungen akzeptieren und ihre Umsatzübersicht in der App überprüfen.
Mitarbeiter können sich nicht mit Ihren Login-Daten auf Ihrem SumUp Account auf sumup.me anmelden und Ihre Accountinformation ändern. Sie können auch kein separates Bankkonto hinzufügen - alle Auszahlungen werden auf das Bankkonto des Haupt-Account ausgezahlt.

Außerdem passen sich alle Mitarbeiteraccounts den Einstellungen des Haupt-Accounts an. Mitarbeiter können die Einstellungen nicht verändern und auch keine Produkte oder Regale in Ihrer Produktverwaltung hinzufügen.

Der Haupt-Account, der alle Rechte besitzt, sieht die Umsatzübersicht jedes Mitarbeiters und erhält sämtliche Auszahlungsübersichten per E-Mail. Es hat daher eine buchhalterische Funktion.

Wichtig

Wenn Sie Ihren Mitarbeitern mehr Rechte innerhalb ihrer Accounts erlauben möchten, wenden Sie sich bitte an unser Support Team (DE: support@sumup.de, AT: support@sumup.at, CH: support@sumup.ch).


Mitarbeiteraccounts erstellen

Mitarbeiteraccounts zu erstellen ist kinderleicht. Folgen Sie einfach unserer Anleitung:

  1. Loggen Sie sich mit Ihrer E-Mail Adresse und Passwort in Ihrem SumUp Account auf sumup.me ein.

  2. Wählen Sie “Mitarbeiter” im Menü auf der linken Seite Ihres SumUp Accounts aus.

  3. Klicken Sie auf “Hinzufügen” in der rechten Ecke.

    Bildschirmfoto_2017-08-01_um_22.42.21.png

  4. Geben Sie eine E-Mail-Adresse und ein Passwort ein. Dies werden die Login-Daten für Ihren Mitarbeiter sein.

    Bildschirmfoto_2017-08-01_um_22.41.55.png

  5. Bestätigen Sie den Vorgang, indem Sie auf “Mitarbeiter hinzufügen” klicken.

  6. Fertig! Sie haben soeben Ihren ersten Mitarbeiter erstellt. Sie können jederzeit Mitarbeiteraccounts aktivieren und/oder deaktivieren.
War dieser Beitrag hilfreich?

Haben Sie nicht gefunden, wonach Sie gesucht haben?

Kontaktieren Sie uns

Beiträge in diesem Abschnitt