Dokumente zur Verifizierung Ihres Accounts

SumUp ist von der Financial Conduct Authority (FCA) als Zahlungsinstitut autorisiert. Wir sind daher verpflichtet, Ihre Identität zu überprüfen, sowie sicherzustellen, dass Sie der Hauptansprechpartner für Ihr Geschäft sind.

Wie kann mein Account verifiziert werden?

Unser Onboarding-Team wird Sie per E-Mail kontaktieren und folgendes Dokument anfragen:

  • Foto oder Scan der Vorder- und Rückseite Ihres Personalausweises (alternativ auch Führerschein oder Reisepass)

Wichtig: In bestimmten Fällen werden später weitere Dokumente anfragt, wie beispielsweise ein Nachweis der Privatanschrift (innerhalb der letzten 6 Monate z.B. eine Kopie des Gewerbescheins, Kontoauszugs, der Nebenkostenrechnung oder ähnliche offizielle Schreiben) oder einen Geschäftsnachweis, wie eine Rechnungskopie, Visitenkarte oder Webseite des Geschäfts.

Sie können die Dokumente direkt auf sumup.me hochladen. Um in Ihren Accountbereich zu gelangen, klicken Sie bitte auf den Namen Ihres Unternehmens in der linken oberen Ecke. Wählen Sie "Account" und klicken Sie dann auf "Dokumente".

Hier können Sie Ihre Ausweiskopie unter "Verifizierung" hochladen. Sobald Sie das Dokument hochgeladen haben, werden wir es überprüfen und uns bei Ihnen per E-Mail zurückmelden.

Was sind die Voraussetzungen für die Dokumente?

Identifizierung

- Der Ausweis muss gültig und darf nicht abgelaufen sein. Zudem muss das Foto auf dem Ausweis deutlich den SumUp-Kunden zeigen.

Der Name auf dem Ausweis muss mit dem bei der Registrierung des SumUp Accounts angegebenen Namen übereinstimmen.

Format

Wenn Sie den Ausweis hochladen, achten Sie bitte darauf, dass auch die Unterschrift auf dem Ausweis sichtbar ist.

- Die hochgeladenen Fotos müssen die Dokumente komplett und eindeutig zeigen und sollten eine gute Qualität haben.

Das Dokument bzw. Foto sollte nicht größer als 10 MB sein. Wenn die Datei größer ist, bitten wir Sie, uns das Dokument per E-Mail an unser Onboarding Team (onboarding@sumup.de/onboarding@sumup.at/onboarding@sumup.ch) zu senden. 

War dieser Beitrag hilfreich?

Haben Sie nicht gefunden, wonach Sie gesucht haben?

Kontaktieren Sie uns

Beiträge in diesem Abschnitt