Wie funktioniert es? - Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung

Welche Dienstleistungen bietet SumUp an?

Mit unseren intuitiven und kostengünstigen Geräten ermöglicht SumUp es Händlern, überall EC- und Kreditkartenzahlungen anzunehmen. Mit SumUp können Händler alle Karten mit den Logos von Visa, V Pay, MasterCard, Maestro oder American Express akzeptieren.

Air_Cafe_outdoor.jpg

Hier können Sie mehr über das Herz unseres Unternehmens erfahren.

Wie lege ich los?

Klicken Sie auf sumup.de (sumup.at für Österreich und sumup.ch für die Schweiz) einfach auf den blauen Button "Jetzt starten". Sie werden dann durch den zweistufigen Registrierungsvorgang geführt, mit dem Sie einen Account erstellen und Ihr Kartenterminal bestellen können.

Sie wollen wissen, welche Voraussetzungen Sie zum Eröffnen eines Accounts mitbringen müssen? Hier erfahren Sie mehr zu den Daten, die SumUp von Ihnen benötigt. Unsere Anforderungen bezüglich eines Bankkontos können Sie hier nachlesen. Sie fragen sich, ob SumUp Ihr Geschäftsmodell unterstützt? Schauen Sie sich unsere Liste Nicht unterstützter Geschäftsmodelle an.

Wie geht es weiter?

Nachdem nun alles bereit ist, laden Sie die SumUp App auf Ihr Smartphone oder Tablet herunter. Sobald Ihr Kartenterminal bei Ihnen ist, können Sie es sofort nutzen. 

1. Richten Sie Ihr Kartenterminal ein

Das Einrichten Ihres Kartenterminals ist einfach.

airicon.gif SumUp Air

Im Video unten finden Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung:

Nachdem Sie sich in die SumUp App eingeloggt haben, geben Sie einen Betrag ein (mindestens 1,00 € / CHF 1,00). Wählen Sie dann "Bezahlen". Ihr Gerät sucht nun nach dem Kartenterminal. Wurde das Terminal gefunden, schaltet es sich automatisch an.

Stellen Sie sicher, dass Sie mit Ihrem Kartenterminal verbunden sind, indem Sie die letzten 3 Ziffern der Seriennummer Ihres Kartenlesers mit denen auf dem Bildschirm vergleichen. Tippen Sie dann auf "Verbinden". Bestätigen Sie die Bluetooth-Verbindung, indem Sie auf das grüne Häkchen des Karenterminals tippen - damit wurde die Verbindung erfolgreich hergestellt!

Für Fans von Bedienungsanleitungen haben wir auch einen Artikel zur SumUp 3G: Einrichtung. Klicken Sie hier, um die technischen Voraussetzungen zur Nutzung von SumUp nachzulesen.

3gicon.gifSumUp 3G

Bevor Sie mit Ihrem neu gelieferten 3G-Kartenleser loslegen, bitten wir Sie auf sumup.me zu überprüfen, ob Sie Ihre Registrierung bei SumUp vollständig abgeschlossen haben.

Schalten Sie dann das Gerät ein, wählen Sie die bevorzugte Sprache aus und melden Sie sich mit Ihrer SumUp E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort auf dem Kartenterminal an.

Detaillierte Anweisungen finden Sie in unserem Artikel SumUp 3G: Einrichtung. Klicken Sie hier um Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen zu erhalten.

2. Transaktionen durchführen  

Um Transaktionen nach der ersten Einrichtung mit dem SumUp Air Card Reader durchzuführen, geben Sie den Zahlungsbetrag in der App ein und tippen Sie auf "Bezahlen".

Für das 3G Kartenterminal, geben Sie den Zahlungsbetrag auf dem Gerät ein und drücken Sie das grüne Häkchen.

Unabhängig von Ihrem Kartenterminal sind die letzten Schritte dieselben:

Wählen Sie die Zahlungsart und lassen Sie die Transaktion vom Kunden autorisieren. Nach einer erfolgreichen Zahlung haben Sie die Option, Ihrem Kunden einen Beleg auszustellen.

Klicken Sie hier für mehr Informationen zum Akzeptieren von Kartenzahlungen. Alles Wichtige zu Belegen erfahren Sie hier.

3. Erhalten Sie Ihre Auszahlung innerhalb weniger Tage! 

SumUp verarbeitet Ihre Transaktion (innerhalb von 2 bis 3 Werktagen; 5 bis 8 Werktage für die Schweiz) und überweist den Betrag abzüglich der SumUp Gebühr direkt auf Ihr Bankkonto.

Hier erfahren Sie, welche minimalen Kosten Ihnen als SumUp Händler entstehen. Mehr Informationen zu Auszahlungen finden Sie hier.

Was kommt als Nächstes? 

War dieser Beitrag hilfreich?

Haben Sie nicht gefunden, wonach Sie gesucht haben?

Kontaktieren Sie uns

Beiträge in diesem Abschnitt