Lernen Sie Ihr 3G Kartenterminal kennen. Von den Features bis zu allgemeinen Tipps zur Verwendung – dieses Handbuch bietet einen umfassenden Überblick über unser Kartenterminal.

Für Hilfe bei der Einrichtung Ihres 3G Terminals schauen Sie sich bitte den Artikel SumUp 3G: Einrichtung an.

 setupguideicon.png  Allgemeine Verwendung

Damit Sie mit dem SumUp 3G Kartenterminal Zahlungen annehmen können, muss es lediglich mit dem Mobilfunknetz verbunden sein. Zur optimalen Nutzung sollten Sie vermeiden, Zahlungen im Untergeschoss oder Kellergewölbe durchzuführen.

 simcardicon.png  SIM-Karte

Das Kartenterminal verbindet sich über die eingebaute SIM-Karte mit unbegrenztem Datenvolumen mit dem besten verfügbaren Datennetz. Es entstehen also keine weiteren Kosten. Es ist sehr wichtig, dass Sie die enthaltene SIM-Karte nicht austauschen oder manipulieren. Das Kartenterminal funktioniert nur mit der mitgelieferten SIM-Karte. Andere SIM-Karten können nicht verwendet werden.

 chargingicon.png  Aufladen

Laden Sie Ihr 3G Kartenterminal mit dem mitgelieferten USB Typ C-Kabel auf. Schließen Sie das Kabel dazu an Ihren Computer oder eine andere Stromquelle an. Hinweis: Das Kartenterminal kann auch während des Ladevorgangs Transaktionen verarbeiten.

 connection.png  Verbindung

Dank der enthaltenen SIM-Karte sollte Ihr Gerät automatisch eine Verbindung aufbauen, sofern ein Mobilfunknetz verfügbar ist.
Wenn Sie mit dem Gerät keine Verbindung aufbauen können und Ihnen die Meldung "Verbindungsfehler" anzeigt wird, probieren Sie folgende Tipps:

  • Starten Sie das Gerät neu. Schalten Sie das Gerät aus, indem Sie die Power-Taste 4 Sekunden lang gedrückt halten, bzw. bis die 4 grünen LEDs ausgehen. Warten Sie einen kurzen Moment und starten Sie das Kartenterminal erneut.
  • Ändern Sie Ihren Standort. Offene Bereiche oder Orte in der Nähe von Fenstern sind ideal für die Verbindung.
  • Wenden Sie sich an den SumUp Support. Unser Support-Team steht Ihnen bei jeglichen Problemen gern per E-Mail oder telefonisch zur Verfügung.

 generaluseicon.png Umsatzübersicht

Bietet Ihnen eine Übersicht über all Ihre Transaktionen mit Informationen wie Datum, Uhrzeit und Betrag. Sie können auch den Status einer Transaktion auf einen Blick sehen: erfolgreich, fehlgeschlagen, erstattet, ausbezahlt oder zurückgebucht. Wählen Sie eine Transaktion aus der Liste aus, um einen Beleg zu senden oder eine Erstattung durchzuführen.

 menuicon.png Einstellungen

Schauen Sie sich die Menü-Optionen des 3G Kartenterminals an.

Trinkgeld
Um die Trinkgeld-Funktion für Ihr Terminal zu aktivieren, öffnen Sie das Menü und wählen Sie "Einstellungen". Gehen Sie dann auf "Trinkgeld" und wählen Sie "Trinkgeld einschalten". Auf dem Display Ihres Terminals erscheint nun eine Trinkgeld-Option, nachdem der Transaktionsbetrag eingegeben wurde. Ihre Kunden können damit einen gewünschten Trinkgeldbetrag angeben. Die Trinkgeld-Funktion kann auch später wieder ausgeschaltet werden. Befolgen Sie dazu die Schritte oben und wählen Sie "Trinkgeld ausschalten".
Spracheinstellungen
Um die Spracheinstellungen des Geräts zu ändern, öffnen Sie die Menü-Ansicht und wählen Sie "Einstellungen". Dort können Sie über die Option "Sprache ändern" ("Change Language") die Sprache Ihres Geräts wählen.
Abmelden
Um sich vom Kartenterminal abzumelden, wählen Sie "Einstellungen" und dann "Abmelden". Diese Option ist praktisch, wenn das Kartenterminal von mehreren Geschäftspartnern oder Mitarbeitern verwendet wird.

 myaccounticon.png  Mein Account

Um zu sehen, mit welchem Account Sie in Ihr 3G Kartenterminal eingeloggt sind, rufen Sie die Menü-Ansicht auf und verlassen Sie sie dann, indem Sie die Abbrechen- oder Zurück-Taste drücken. Daraufhin erscheinen Ihre Händler-ID und Ihr Account-Name für einige Sekunden im Display.

 refund.png  Erstattungen veranlassen

Um eine teilweise oder vollständige Rückzahlung über Ihr Gerät durchzuführen, navigieren Sie zu „Umsatzübersicht”, klicken Sie auf eine Transaktion und scrollen Sie nach unten zu „Transaktion erstatten”. Wählen Sie dann einfach „Volle Erstattung” oder „Teilerstattung” aus. Sie können Erstattungen auch in Ihrem Dashboard auf sumup.me durchführen.

powerofficon.png  Standby-Modus – Ausschalten

Im Standby-Modus bleibt Ihr Kartenterminal mit dem Mobilfunknetz verbunden, wodurch es jederzeit startbereit für Zahlungen bleibt. Drücken Sie einfach kurz die Power-Taste, um den Standby-Modus zu aktivieren.
Hinweis: Nach 4 Minuten ohne Nutzung wechselt das Kartenterminal automatisch in den Standby-Modus.
Um das Kartenterminal komplett auszuschalten, halten Sie die Power-Taste ca. 4 Sekunden lang gedrückt, bzw. bis die 4 grünen LEDs ausgehen. Bitte beachten Sie, dass sich das Kartenterminal, wenn Sie es danach einschalten, erst wieder mit dem Mobilfunknetz verbinden muss.

War dieser Beitrag hilfreich?

Haben Sie nicht gefunden, wonach Sie gesucht haben?

Kontaktieren Sie uns

Beiträge in diesem Abschnitt